Beratung zu Konflikten und Mobbing am Arbeitsplatz

Haben Sie immer wieder Konflikte am Arbeitsplatz? Wird Ihre Arbeit systematisch behindert? Erleben Sie Schikanen? Werden Sie von KollegInnen oder Vorgesetzten gemieden/ ausgegrenzt?

Ist das, was Sie erleben, Mobbing?

Diese Beratung unterstützt Sie bei Ihrem Ziel, einen Weg aus der Ohnmacht zu finden, Lösungsstrategien für Konflikte zu erarbeiten und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

  • Analyse Ihrer belastenden Arbeitssituation
  • Entwicklung von Handlungsalternativen
  • Erarbeitung von Strategien zur Umsetzung
  • Analyse von Gesprächsverhalten
  • Vorbereitung von Gesprächen
  • Reflexion vergangener Mobbingerfahrungen

Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos. Wir freuen uns jedoch über jede Spende!

Wir bitten um telefonische Anmeldung.

Beraterinnen:
Gabriele Haben, Kommunikationstrainerin
Anette Harms-Böttcher, Dipl.-Psychologin

Dieses Angebot wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.