zurück zur Übersicht

Ja, aber ... Mit Kraft und Klarheit Ambivalenz meistern

Kurs 113: 24./ 25.04.2020

Freitag, 17:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 09:30 – 17:00 Uhr
EUR 58,50

Je komplexer die Folgen einer Entscheidung sind, desto größer wird auch die Herausforderung, sich verbindlich zu entscheiden. Jede Festlegung hat meist auch negative Aspekte und manchmal erkennen wir schwer, dass unsere Erwartung oder der Anspruch an eine optimale Lösung selbst zu einem großen Hindernis werden kann.
Dieser Kurs vermittelt Übungen, um verschiedene Argumente differenziert einzuordnen und die divergierenden Kräfte JA und Aber zu einer authentischen, konstruktiven Lösung zu bringen. Am Ende könnte eine kraftvolle Entscheidung stehen, die Nachteile akzeptiert und Strategien hat, um diese zu minimieren.

Das Ziel ist erreicht, wenn sich mit der Entscheidung ein Gefühl des Weiterkommens einstellt. Dann können nächste kleine und große Schritte geplant und in die Tat umgesetzt werden. Mit neuen Erfahrungen können wir neue Ideen entwickeln und wachsen.

Referentin:
Martina Bärtels-Roesener
Dipl.-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin

Anmeldeformular (Anmeldung über diesen Link oder per Telefon).