zurück zur Übersicht

Gelassen kontern

Workshop 111: 14.03.2020

Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
EUR 44,50

Was tun bei sprachlichen Angriffen, Übergriffen, sexualisierten Bemerkungen oder anderen diskriminierenden „Fouls“?

  • Sich den Schuh anziehen?
  • Sich ärgern und darauf sitzen bleiben?
  • Überhören, ins Leere laufen lassen?
  • Grübeln, wie ich hätte reagieren können?
  • Den Ball zurückwerfen?

Ob wir etwas als persönlichen Angriff oder „rein sachlich“ verstehen, gehört zum Repertoire unserer Reaktionsmöglichkeiten. Dazu und zum Umgang mit alltäglichen Grenzüberschreitungen im beruflichen und privaten Alltag werden wir im Workshop Strategien entwickeln und unser Augenmerk dabei gezielt auf Körpersprache, Stimme und Wortwahl richten.

Neben Basisinputs, praktischen Übungen und der Chance auf konstruktives Feedback, wird genügend Raum zur Reflexion darüber sein, wie wir uns im Alltag schützen können.

Referentin:
Gitta Stieber
Dipl.-Politologin, Kommunikationstrainerin

Anmeldeformular (Anmeldung über diesen Link oder per Telefon).