Schmuckbild – Foto einer Brücke

Qi Gong – Den Himmel stützen – die Erde stemmen

Kurs 94: 19.04. – 12.07.2017, EUR 88,80/12 Termine
Mittwoch, 15.30 – 17.00 Uhr

Qi Gong ist die alte chinesische Bewegungskunst für Gesundheit und ein langes Leben. Sie fördert den Energiefluss durch einfache, heilsame Bewegungsfolgen und verbindet die Prinzipien der Akupunktur mit dem Wunsch nach eigenem, aktivem Handeln.

Die Übungen vertiefen und vervollständigen den Atem, so dass alle Strukturen des Körpers, wie Knochen, Gelenke, Muskeln, Organe, Faszien (Bindegewebe), Haut etc. besser durchblutet und mit Qi, der alles durchdringenden Lebensenergie, versorgt werden. Beschwerden verschiedenster Art, auch chronische und psychische, können sich bessern und mit der Zeit ganz verschwinden. Entspannungs- sowie leichte Fitness-Übungen am Boden lassen uns unsere Lebendigkeit bis in Finger- und Fußspitzen hinein spüren Kurze Übungsreihen im Stehen lösen sich ab mit meditativen Schrittfolgen und lassen uns friedvolles Da-Sein in einer wohlwollend zugewandten Gruppe erfahren.

In den Qi Gong-Kursen sind wieder Plätze frei. Einstieg auch in bereits laufende Kurse nach Rücksprache möglich.

Bitte beachten: geänderte Anfangszeiten und Dauer der Qi Gong-Kurse.

Dagmar Dorsten, Körpertherapeutin, Heilpraktikerin

Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email.

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke