Schmuckbild – Foto einer Brücke

Jobsuche im Wandel: Wie funktionieren eigentlich Jobportale?

Vortrag 30: 17.01.2018
Dienstag, 10:00 – 13:00 Uhr

Sie sind arbeitslos und suchen eine neue Stelle? Oder Sie möchten sich verändern und den Markt sondieren? Im Internet tummeln sich eine verwirrend hohe Anzahl unterschiedlicher Branchenportale und Jobsuchmaschinen. Wir haben eine Anbieterin eines Jobportals eingeladen, damit sie aus ihrer Praxis berichtet.

„Gesines Jobtipps“ listet täglich handverlesene Stellen aus den Branchen Bildung, Kultur und NGOs in Berlin und Brandenburg auf. Sie stellt uns ihre Seite vor und gibt uns dabei einen Einblick in die Arbeit eines Anbieters und die speziellen Funktionsweisen von Jobportalen.

  • Welche Qualifikationen werden gesucht?
  • Was können Sie aus einer Stellenanzeige herauslesen?
  • Was bezweckt z.B. ein Arbeitgeber mit der Auswahl eines Jobportals?

Darüber hinaus erhalten Sie einen guten Überblick über die Stellenentwicklung im wachsenden Sektor von Bildung, Kultur und NGOs.

Referentin: Gesine Hermann, Politikwissenschaft und Kommunikation M.A., Gründerin von „Gesines Jobtipps“

Die Vorträge sind kostenlos.
Wir freuen uns jedoch über jede Spende!
BFuA Logo
Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder Email.

Zum Anmeldeformular   Zur Angebots-Übersicht   nach oben  

Schmuckbild – kleines Foto einer Brücke